1. Home>
  2. Service>
  3. Blutdruckmessung

Blutdruckmessung

Bluthochdruck entwickelt sich in der Regel langsam und ist daher nur schwer zu erkennen. Die Betroffenen spüren keinerlei Beschwerden, solange der Blutdruck nicht in akut gefährliche Regionen steigt. Daher sollten auch Gesunde regelmäßig ihren Blutdruck messen. Regelmäßige Kontrolle des Blutdrucke gibt Aufschluss über den grundlegenden Zustand des Herz-Kreislaufsystems, ist also ein wichtiger Beitrag zur Gesundheitsvorsorge. Bluthochdruck zählt zu den wichtigsten Risikofaktoren von Folgeerkrankungen wie Herzschwäche (Herzinsuffizienz), Gefäßwandveränderungen (Arteriosklerose), Herzinfarkt, Schlaganfall.

Blutdruck

Systolisch
günstig bis 135 mm/HG
grenzwertig 135 - 140 mm/HG
hoch über 140 mm/HG

Diastolisch
günstig bis 85 mm/HG
grenzwertig 85 - 90 mm/HG
hoch über 90 mm/HG

Die Blutdruckmessung ist eine Momentaufnahme, daher sind mindestens 4 Messungen an 4 unterschiedlichen Tagen nötig, um genaue Aussagen treffen zu können.

Kosten pro Messung - EUR 1.-